Prüfung von Betonstahl – Bewehrung

Die Experten für die Prüfung mechanischer Elemente und die Prüfung von Bewehrungsstäben

Schneide- und Biegebetriebe sowie Betonwerke, die Bewehrung für die Betonindustrie herstellen, müssen regelmäßige Prüfungen durchführen, die durch die Produktzertifizierung, die CE-Kennzeichnung (ISO 17660) oder nationale Vorschriften vorgeschrieben sind.

Wir führen für diese Unternehmen die geforderten Prüfungen nach den vorgeschriebenen Normen und Richtlinien durch, haben aber darüber hinaus unsere Dienstleistungen so gestaltet, dass der Kunde vollständig entlastet wird.

Unser Portal myConcrefy

Über unser Webportal myConcrefy können Hersteller über ein sicheres Login die Planung der regelmäßigen Prüfungen von Richtanlagen verfolgen und auch den Status von Schweißern und Schweißmaschinen über eine Schweißerliste überwachen. Das Portal berechnet automatisch die Termine, an denen Prüfungen durchgeführt werden müssen, und der Kunde erhält in regelmäßigen Abständen eine E-Mail-Nachricht mit einer Erinnerung an die nächsten durchzuführenden Prüfungen.

Der Kunde kann über das Portal eine neue Prüfung anmelden, indem er die gewünschte Maschine oder den Schweißer auswählt und einen Prüfauftrag für diese erstellt. Ein praktischer Assistent führt den Kunden durch den Registrierungsprozess. Daraus resultiert auch eine Spezifikation der zu entnehmenden Proben, die sich an den geltenden Vorschriften und den vom Kunden verwendeten Stabdurchmessern orientiert. Außerdem wird automatisch ein Probenbegleitformular erstellt, das der Kunde für die interne Kommunikation während der Probenahme nutzen kann. Die Proben werden vom Kunden mit der Identifikationsnummer des Auftrags beschriftet und in die Concrefy-Probenbox gelegt.

Wir stellen sicher, dass die vom Kunden registrierten Proben für Tests innerhalb von fünf Arbeitstagen abgeholt werden. Innerhalb von weiteren fünf Arbeitstagen werden die Proben getestet und die Berichte auf unserem Webportal veröffentlicht. Der Kunde erhält automatisch eine E-Mail-Nachricht, sobald die Berichte online sind und der nächste Prüftermin für die Maschine oder den Schweißer ansteht. Im Webportal kann man schnell die Berichte finden und einsehen und über die Schweißerliste jederzeit schnell und einfach die Planung der Richtprozesse einsehen.

Vorteile

  • Einfaches Webportal für geplante Prüfungen und die Registrierung neuer Prüfungen
  • Automatische Planung von Prüfungen an geschweißten und gerichteten Stäben
  • Erinnerungsbenachrichtigung für durchzuführende Prüfungen
  • Abholung der Proben durch Concrefy-Kurier
  • Berichte sind innerhalb von fünf Tagen nach Probenerhalt online

Besprechen Sie Ihren Bedarf an Metallprüfungen mit uns

„Mit einem effizienten Webportal haben unsere Kunden immer einen Überblick über den Status ihrer Tests und können sich auf ihre tägliche Arbeit konzentrieren.
Das Portal warnt, wenn Tests durchgeführt werden müssen. Nach der Registrierung der Proben sorgen wir dafür, dass sie schnell abgeholt, getestet und die Ergebnisse gemeldet werden. Wenn Abweichungen festgestellt werden, helfen wir unseren Kunden, ihre Prozesse zu verbessern. Wenn Sie mehr über unsere Dienstleistungen erfahren möchten, kontaktieren Sie mich bitte.“

Natalie Heijnen-Bobrova
Project Leader Metallforschung
T +31 77 8507 262

Hier erhalten Sie die Broschüre: Prüfung von Bewehrungsstahl