Granulare Materialien

Die hochqualifizierten Mitarbeiter von Concrefy übernehmen die komplette Prüfung von Zuschlagstoffen und recyceltem Granulat für die Beton- und Asphaltindustrie.

Sand, Kies und recycelte Materialien

Für die Erstbeurteilung (ITT) oder Eignungsprüfung können wir die entsprechenden physikalischen, chemischen und petrographischen Prüfungen gemäß den geltenden Normen durchführen. Diese Prüfungen sind für die Zulassungsprüfung zur CE-Kennzeichnung und / oder KOMO-Zertifizierung für z. B. BRL2502 und BRL2506 erforderlich.

Sind Sie an der Qualität und Akkreditierung unseres Labors interessiert?

Das Concrefy-Labor ist gemäß EN ISO/IEC 17025 durch den niederländischen Akkreditierungsrat akkreditiert. Besuchen Sie unsere Labor-Website und erfahren Sie mehr.

Erfahren Sie mehr über unsere Testmöglichkeiten im Labor

Recycelte granulare Materialien

In den Niederlanden bestehen die Zuschlagstoffe normalerweise aus Sand und Kies. In den anderen Ländern sind diese Materialien oft weniger verfügbar, und je nach Verfügbarkeit werden andere Rohstoffe wie Basalt, Granit, Kalkstein, Quarz und Schlacke genommen.

Vorteile

  • Wir übernehmen für Sie die komplette Produktqualitätskontrolle von granularen Materialien
  • Von der Probenahme bis zur Analyse der Qualitätsaufzeichnungen werden Sie vollständig entlastet
  • Für die vielen Möglichkeiten und Ergebnisse potenzieller Materialien werden Anforderungen festgelegt
  • Die NEN-EN 12620 und NEN 5905 sind Beispiele dafür

Sind Sie an unseren Laborleistungen zu granularen Materialien interessiert?

Unser Team freut sich auf Ihre Nachricht. Bitte füllen Sie unser Kontaktformular aus und unser Team wird Ihre Fragen so schnell wie möglich beantworten.

Kontaktieren Sie uns jetzt und erhalten Sie weitere Informationen