Beratung

"Es fasziniert mich, qualitativ
hochwertige Forschung zu betreiben.“
– Sigrid Mulders

Beratungskompetenz

Unsere Gutachter verfügen über umfangreiches Know-How im Bereich Betontechnologie, dass Sie sich im Laufe Ihrer jahrelangen praxisorientierten Arbeit aneignen konnten.
Unser Streben ist es fundiertes technologisches Wissen mit praktischer Erfahrung im Betonbau zu kombinieren und für unseren Kunden in professionelle Dienstleistungen umzusetzen .

Wir führen in diesem Kontext Spannungsanalysen durch die die Basis bilden um, die weiteren Schritte zu bestimmen. Die Beratung zur Auswahl von Grundstoffen und zur Optimierung von Produktionsprozessen und Empfehlungen zur Sanierung runden das Profil ab..

Betontechnologie

Concrefy ist führender Experte für Betontechnologie mit über 40 Jahren Erfahrung im Fertigteil- und Ortbetonbau. Unsere Spezialisten kombinieren fundierte werk- und betontechnologische Kenntnisse mit umfassender praktischer Erfahrung im Betonbau. Wir unterstützen die Einführung neuer Materialien oder Prozesstechniken. Unsere Spezialisten entwickeln Qualitätssicherungssysteme und führen während der Produktion und des Baus Qualitätsprüfungen durch. Für unsere Untersuchungen stehen uns akkreditierte sowie mobile Labore für den Einsatz vor Ort zur Verfügung.

Engineering

Bei der Verarbeitung von Sichtbeton, Faserbeton, Unterwasserbeton oder Massenbeton stehen wir unseren Kunden mit spezialisiertem Fachwissen zur Seite (z. B. Spannungsanalysen und Untersuchungen thermischer Auswirkungen). Optimierung mit Concremote. Wir bieten Unterstützung bei der Optimierung bestehender Produktionsprozesse. Dabei kann das von uns entwickelte „Concremote“-System eingesetzt werden. Mit diesem Concrefy-Konzept generieren wir Managementinformationen, mit denen der Produktions- und Bauprozess kontrolliert und verbessert werden kann.
Concrefy kennt die Bauproduktionskette wie kein anderer und nutzt dieses Wissen auf pragmatische Weise bei (Fall-)Recherchen, Gutachten und Unterstützung bei Instandsetzungsmaßnahmen. Schäden an Produkten, Gebäuden und Konstruktionen können durch eine Vielzahl von Faktoren verursacht werden, und nicht selten führen Schäden zu Sicherheitsrisiken mit erheblichen finanziellen und rechtlichen Folgen für die Betroffenen und ihr Umfeld. Concrefy wird als unabhängiges internationales Forschungsinstitut hinzugezogen, wenn es um technische Untersuchungen der unterschiedlichsten Schäden an Gebäuden, im Wirtschafts- und Wohnungsbau, an Infrastrukturprojekten und in der Industrie geht. Darüber hinaus befassen wir uns mit der Durchführung präventiver Inspektionen und regelmäßiger Kontrollen im Rahmen der Verwaltung und des Assetmanagements sowie mit der Ausarbeitung von Mehrjahres-Wartungsplänen. Da Concrefy in allen Segmenten des (Beton-)Baus aktiv ist, sind wir wie kein anderer in der Lage, Werk- und Betontechnologie, fundierte Kenntnisse des Bau- und Produktionsprozesses und Schadensanalysen pragmatisch miteinander zu verbinden. So ist unsere Abteilung „Forensics“ eine Plattform, in der Wissen und praktische Erkenntnisse einander sehr wirkungsvoll ergänzen. Unsere Experten leisten Unterstützung von der (Fall-)Recherche bis zur Analyse, Beratung und Begleitung bei der Instandsetzung.

Begleitung bei Ihnen Vorort

Eine Begleitung vor Ort gibt Ihnen die Sicherheit, einen erfahrenen Betontechnologen in Ihrer Fabrik oder auf der Baustelle zu haben. Die Bewertung von Gemischen, Gießmethode und die Beurteilung eines erfahrenen Experten Vorort bietet die Möglichkeit, sofort Maßnahmen zu ergreifen, um gegebenenfalls Anpassungen vorzunehmen.

Schon bei der Erstellung eines Gieß-Protokolls bis zum Ende des Gießperozesses sind wir Ihre Augen und Ohren und Sie haben einen Sparringspartner, der dafür sorgt, dass die Arbeit reibungslos verläuft. Auf diese Weise können wir der Dreh- und Angelpunkt zwischen Ihnen, dem Betonwerk und anderen Partnern vor Ort sein.

Ob es sich um Änderungen von Gemischen, alternativen Rohstoffen, Recyclingmaterialien oder die Optimierung von Produktionsprozessen handelt, wir können Sie in jedem Fall unabhängig unterstützen und beraten

.

Ihr Vorteile durch unser mobiles Labor

Der Vorteil ist, dass unsere Mitarbeiter über ein mobiles Labor verfügen, das mit kompletten Geräten ausgestattet ist, um vor Ort arbeiten zu können. Das mobile Labor ist mit einer direkten drahtlosen Verbindung zum Labor in Venlo ausgestattet und alle Daten werden sofort gespeichert.

Das Concrefy-Labor verfügt über die erforderliche Ausrüstung, um alle erforderlichen Tests durchführen zu können (zusätzlich zu den Aktivitäten an Ihrem Standort).

Cradle- to-cradle im Bauwesen

Das Kreislauf-Prinzip „Cradle to Cradle ®“ (kurz C2C) wurde von dem deutschem Chemiker Prof. Dr. Michael Braungart und dem US-Architekten William McDonough Ende der 1990er-Jahre entwickelt. „Von der Wiege zur Wiege“ – so lässt sich der Begriff Cradle to Cradle ins Deutsche übersetzen.

Dahinter steckt die Vision einer abfallfreien Wirtschaft, bei der Unternehmen keine gesundheits- und umweltschädlichen Materialien verwenden und Rohstoffe dauerhaft einem Kreislauf zurückgeführt werden.

Durch Veränderungen am Markt und das Thema Nachhaltigkeit rückt das Prinzip von Cradle to Cradle auch immer stärker in den Fokus der Bauwirtschaft.

Das C2C-Prinzip umzusetzen ist für die gesamten Branche eine Herausforderung – vor allem, weil der Mensch zum „Altbewährten“ neigt und hierfür alte Denkmuster durchbrochen werden müssen.

Hier setzen wir an. Schon vorher an nachher denken!

Unter diesem Motto entwickeln wir die nächste Generation betontechnologischer und bautechnischer Verfahren. Mit unsere Vorgehensweise und Unterstützung tragen wir dazu bei, die gesamte Bauindustrie auf ein neues Niveau ihres Leistungsvermögens und ihrer ökologisches Verantwortung zu transferieren.

Betontechnologie

Die Vorteile für Sie

Unsere Beratungsleistungen für Sie

Forensische Technik

Schaden & Inspektion

3D-Simulation

Prefab Quickscan

Cookie Einwilligung mit Real Cookie Banner